Hausgemachtes Desinfektionsspray zur Abtötung aller Keime während des Coronavirus-Ausbruchs

Desinfektionssprays töten Keime ab, enthalten aber Tonnen von Chemikalien, die gefährlich sein können. Stellen Sie Ihr eigenes Desinfektionsspray her und verwenden Sie es täglich zur Desinfektion Ihres Hauses, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Die Aufrechterhaltung einer ausgezeichneten Hygiene ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit in diesen schwierigen Zeiten. Achten Sie darauf, dass Sie sich ständig die Hände waschen, Händedesinfektionsmittel verwenden und Ihr Haus so oft wie möglich desinfizieren!

Hier ist, was Sie brauchen, um Ihr eigenes Desinfektionsspray herzustellen:

  • ¼ Becher weißer Essig
  • 1 ¼ Tassen Wasser
  • ¼ Tasse Wodka oder Franzbranntwein
  • 15 Tropfen ätherisches Lavendel-, Pfefferminz- oder Zitronenöl

Mischen Sie alle Zutaten und gießen Sie sie in eine Sprühflasche. Ihr Desinfektionsmittel ist gebrauchsfertig. Besprühen Sie alle Oberflächen, lassen Sie es 10 Minuten einwirken und wischen Sie es dann mit einem sauberen Mikrofasertuch ab. Es ist nicht nötig, danach zu spülen.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit!