Gesunde, strahlende Haut mit Manuka-Honig

Manuka-Honig ist das beste Produkt, das Sie in Ihr Schönheitsprogramm aufnehmen können. Manuka-Honig kann bei unreiner Haut Wunder wirken, da er antibakterielle Eigenschaften enthält. Es kann entzündete Haut beruhigen und Unreinheiten heilen. Es kann auch den pH-Wert Ihrer Haut ausgleichen und Ihre Poren sauber halten. Mit anderen Worten, es gibt keinen Grund, Manuka-Honig nicht gleich in diesem Moment in Ihr tägliches Schönheitsprogramm aufzunehmen.

Es hilft Ihrer Haut, Feuchtigkeit zu speichern

Es ist ein natürliches Feuchthaltemittel, das der Haut Feuchtigkeit zuführt. Manuka-Honig erhöht die Elastizität und Zellerneuerung der Haut und fördert die Heilung.

Anti-Aging

Manuka-Honig kann die Kollagenvernetzung erhöhen und fördert das Wachstum von Kollagen in den Hautzellen. Es enthält auch Aminosäuren, die Bausteine des Kollagens sind. Am Ende bedeutet gesundes Kollagen straffe, gesunde und jugendliche Haut.

Wie man Manuka Honig verwendet
  1. Gesichtsreinigung

Waschen Sie Ihr Gesicht gründlich mit einer ungiftigen Seife und trocknen Sie Ihre Haut. Hol dir einen Manuka-Honig, der zu 100% roh ist, mit einem bioaktiven 12+ oder höher. Vor dem Auftragen des Honigs die Haut leicht anfeuchten. Etwas Honig auf das ganze Gesicht auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. Nach 20 Minuten das Gesicht mit warmem Wasser waschen und die Haut trocken tupfen.

Wiederholen Sie die Behandlung einmal pro Woche, damit Ihre Haut jünger, gesünder und aknefrei aussieht.

  1. Behandlung von dunklen Flecken

Um Ihre Haut zu erhellen und Aknenarben zu verblassen, mischen Sie etwas Manuka-Honig, 1 Esslöffel Bio-Rohrzucker und frisch gepresste Zitrone. Die Mischung in die Haut einmassieren und 20 Minuten auf der Haut liegen lassen. Mit kaltem Wasser abspülen.