Die besten Möglichkeiten, die Schamgegend leicht aufzuhellen

Die Änderung der Farbe dieses Bereichs ist kein medizinisches, sondern ein kosmetisches Problem. Es gibt mehrere Ursachen für diese Erkrankung, und die häufigsten sind genetische Faktoren. Grundsätzlich beeinflussen Gene die Pigmentierung in diesem Bereich, aber regelmäßige Rasur, übermäßiges Schwitzen, Polyesterunterwäsche, Exposition gegenüber UV-Strahlen und Hautkrankheiten können zu einer Überpigmentierung des Schrittes führen. Es gibt viele Hausmittel, die helfen können, wenn es um die Frage geht, wie man den Schambereich aufhellt.

1. Aloe Vera

Dieser natürliche Hautaufheller, der regelmäßig angewendet wird, kann dazu beitragen, dass die Haut in der Schamgegend verblasst. Außerdem hat diese Pflanze antioxidative, antibakterielle und antiseptische Eigenschaften. Es hilft bei der natürlichen Regeneration der Hautzellen unabhängig vom Hauttyp und bei der Entfernung der Giftstoffe aus dem Körper, einschließlich der Haut.

2. Direkte Anwendung

Nach dem Baden das Gel von einem geschnittenen Blatt direkt auf die dunkle Schamgegend auftragen. Nach dreißig Minuten mit kaltem Wasser abwaschen. Die Behandlung täglich wiederholen, um schnelle Ergebnisse zu erzielen.

3. Gurkenpaste

Aloe Vera Gel mit Gurke kombinieren und eine Paste herstellen. Wenden Sie es auf den privaten Bereich an. Erwarten Sie nach einiger Zeit eine glatte und helle Haut.

4. Papayas

Diese Frucht enthält Papain. Dieses Enzym bleicht die Haut und schützt sie vor Bakterien, die sich in versteckten Körperteilen, auch in privaten, ansammeln. Darüber hinaus fördert es das Wachstum von hydratisierten und gesunden neuen Hautzellen.

5. Zitronensaft

Zitrone ist aufgrund ihrer säurehaltigen Eigenschaften ein hervorragendes Mittel zur Hautaufhellung. Es enthält Vitamin C, das hilft, abgestorbene Zellen zu entfernen. Außerdem hilft Zitrone bei der Stimulierung der Regeneration gesunder Hautzellen und der Verbesserung des Hauttons im Allgemeinen. Die Art der Anwendung:

  • Direkte Anwendung

Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften und reiben Sie die Haut an der Bikinizone mit dem inneren Teil der Zitrone für fünfzehn Minuten. Waschen Sie die Stelle mit warmem Wasser. Wiederholen Sie den Vorgang täglich.

  • Honig, Joghurt

Eine Mischung aus einer halben Zitrone, ½ Teelöffel Honig und einem Esslöffel Joghurt herstellen. Den Saft auf die Schamgegend auftragen, zehn Minuten einwirken lassen und die Haut mit Wasser abspülen. Beachten Sie, dass Zitronensaft Hautirritationen verursachen kann, wenn er vor kurzem nach dem Wachsen des Bikinibereichs aufgetragen wird.

Professionelle Pflege

Wenn Hausmittel nicht helfen können, fragen Sie einen Dermatologen, wie man den Schambereich aufhellt.

Wie vermeidet man Dunkelheit in der Schamgegend?

Es gibt viele Möglichkeiten, den Bikinibereich aufzuhellen, aber es ist immer besser, sein Auftreten zu verhindern. Mal sehen:

Unterwäsche

Tragen Sie atmungsaktive und bequeme Baumwollunterwäsche.

Seife

Verwenden Sie eine milde Seife, während Sie den Schambereich reinigen, und halten Sie sich von Produkten auf chemischer Basis fern.

Sonnencreme

Verwenden Sie beim Sonnenbaden Sonnenschutzmittel, um eine Verdunkelung der freigelegten Haut zu verhindern.

Peeling

Die empfindliche Schritthaut mindestens einmal pro Woche peelen.

Wachsen

Wählen Sie, den Schambereich zu wachsen und die Rasur zu vermeiden, da ein Rasiermesser die empfindliche Haut beschädigen und Hautverfärbungen verursachen kann.